Vorwort:

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir dich bzw. die Nutzer (w/m) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend als „Daten“ bezeichnet) innerhalb unseres Onlineangebots, den damit verbunden Webseiten, Funktionen und Inhalten, externen Online Präsenzen (z.B. Social Media Profile) .

Daten welche von uns erhoben werden, werden nur zu ihrem bestimmten und für dich ersichtlichen Zweck verwendet. Unterschiedliche Datensätze für unterschiedliche Verwendungen werden von uns zu keiner Zeit zusammengeführt. Wir erstellen keine Nutzungsprofile unserer Nutzer. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, außer dies wird ausdrücklich von der betroffenen Person genehmigt.

Datenschutz Einstellung:

Das laden externer Video Inhalte genehmigen oder unterbinden

Verantwortlicher

Angaben gemäß § 5 TMG:

Philipp-Maximilian Walz

Ahrenshooper Str. 67

13051 Berlin

USt-IdNr.: DE 300240085

Finanzamt Lichtenberg

Kontakt:

Telefon: +49 178 1332834

E-Mail: maxwalz@mediaweapon.de

Inhaltsübersicht:

1. Webseite

1.1  Kontakt

1.2  Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

1.2.1  YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

2. Löschung von Daten

3. Hosting

4. Deine Rechte

5. Sicherstellung der Dienstleistungen

1. Webseite

Beim Besuch unserer Webseite werden Cookies gespeichert, welche zur Nutzung der Seite notwendig sind.

Diese Notwendigkeiten sind z.B.:

–       Speicherung der von dir verwendeten Präferenzen für die Cookie Speicherung

–       Erkennung für Information – Popups. Neuigkeiten werden z.T. mithilfe von Popups auf den Webseiten eingeblendet. Damit diese nicht bei jedem Besuch der Seite angezeigt werden, müssen wir ein Cookie speichern.

–    Um den Nutzer zu erkennen (Nur im Falle eines freiwilligen Logins)

Unsere Cookies erstellen keine Nutzungsprofile.

Die Webseite lässt sich auch ohne das Setzen von Cookies aufrufen. Möchtest du die Webseite am setzen eines Cookies verhindern kannst du das im Detail auf den Hilfeseiten deines Browser Herstellers erfahren:

Firefox – https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Chrome – https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Safari – https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

1.1 Kontakt

Unsere Webseiten besitzen Kontaktformulare. Je nachdem ob die Anfrage allgemein gerichtet ist oder spezifischen Support benötigt, wird diese an die dafür zuständige Stelle geleitet.

Daten die wir in unserem allgemeinen Kontaktformular erheben:

–       Name

–       E-Mail Adresse

–       (optional) Betreffzeile und Nachrichtentext

–       (optional) Buchungswunsch und Datum

Falls nicht weiter benötigt werden die über das Kontaktformular gesendeten Nachrichten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt gelöscht.

Bitte sende uns keine sensiblen Informationen wie Kontonummer – Passwörter oder Ähnliches über unser Kontaktformular.

Falls du unser Kontaktformular nicht nutzen möchtest kannst du jederzeit deine Anfragen auch an unsere E-Mailadresse info@barshow-berlin.de senden.

1.2 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Dritt Anbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Möchtest du das Laden von Inhalten dritter unterbinden, deaktiviere hier einfach das Laden von Videos:

 1.2.1 YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

2. Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir

–          Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).

–          Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie)

von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung

3. Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattform Dienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hosting Anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Allgemeiner Hinweis zum Datenmanagement

Der von uns Verwendete Dienstleister ist die Alfahosting GmbH.

https://alfahosting.de

Alfahosting GmbH

Ankerstraße 3b

06108 Halle (Saale)Deutschland

4. Deine Rechte

Laut dem BDSG / DSGVO hast du das Recht dich über die von dir bei uns gespeicherten Daten zu informieren.

Folgende Rechte ergeben sich daraus für dich:

  •  Informationen zur Verarbeitung deiner Daten zur Verfügung zu stellen (Art. 13+14 DSGVO)
  •  Auskunft zu Verarbeitung der dir betreffenden Daten (Art. 15 DSGVO)
  •   Deine Daten auf Antrag zu berichtigen (Art. 16 DSGVO)
  •   Deine Daten auf Antrag zu löschen (Art 17 DSGVO)
  •  Deine Daten auf Antrag für weitere Verarbeitung zu Sperren (Art. 18 DSGVO)
  •   Deine Daten auf Antrag dir oder Dritte zu übergeben (Art. 20 DSGVO)
  •  Deine Einwilligung in Datenverarbeitung zurückzuziehen (Art. 21 DSGVO)

Die Umsetzung einer Anfrage darf bis zu einem Monat dauern. Bitte beachte, dass deine Rechte unter Umständen  durch andere Gesetze eingeschränkt werden und wir so nicht immer in der Lage sind den Antrag nach deinem Wunsch auszuführen.

Wir verwenden zur Übermittlung der Daten den elektronischen Weg. Wir versuchen deine Daten nach dem aktuellsten Stand der Technik zu schützen. Bitte beachte, dass wir im Zuge der Auskunftspflicht auch verpflichtet sind deine Identität zu prüfen, sodass wir unter Umständen nähere Angaben von dir benötigen. Bitte wende dich bei allen Anfragen rund um deine Daten an:

maxwalz@mediaweapon.de

5. Sicherstellung der Dienstleistungen

Philipp-Maximilian Walz (www.mediaweapon.de) und seine Partner versuchen geeignete Möglichkeiten zu nutzen, um die bereitgestellten Dienstleistungen sicherstellen zu können.

Durch regelmäßige Updates, sichere Passwörter und Verschlüsselungen versuchen wir sicherzustellen das ein unerlaubter Zugriff unterbunden wird.

Mithilfe ausreichend leistungsstarker Hardware, Serviceverträgen und Backup Plänen versuchen wir einen soweit wie möglich ausfallfreien Betrieb sicherzustellen.